(Lesezeit 4 Min.) Natürlich ist es schön, einen Beratungsauftrag zu bekommen, aber es gibt auch andere wichtige Punkte, die ich mit dem Kunden oft schon im Vorweg anspreche, um damit evtl. einen wichtigen Perspektivenwechsel auszulösen, unabhängig vom erteilten Feng Shui Beratungsauftrag. Auch geht es mir darum, eine unrealistische Erwartungshaltung zu relativieren, bzw. gar nicht erst aufkommen zu lassen.  Mein Wunsch ist es doch, Menschen in ihr Potential zu bringen und manchmal benötigt man dafür keine Beratung, sonder „nur“ einen ersten kleinen „Anschubser“. Ich habe meine Anmerkungen zwischen die Briefzeilen einer Mandantin geschrieben und ihr das gesendet:

MS:

Danke für Ihre Mail.

Ich möchte kurz zwischen den Zeilen einiges Wichtiges sagen. Nicht im Sinne des Auftrages (bzw. um den zu bekommen), sondern um eine Position zu beleuchten, die meiner Meinung nach dringend einen Perspektivwechsel benötigt und zwar nicht nur spezifisch bei Ihnen, sondern allgemein. Sie schildern in Ihren Bedenken ziemlich genau eine vermeintliche logische Welt, in der nach 1 auch immer 2 kommen muss! Dem ist aber nicht so.

Mandantin:

Was mir zu denken gegeben hat, war, dass in den Unterlagen stand, dass man – je grösser das Objekt, desto mehr Möglichkeiten der Verbesserung hat man – logischer Weise. Von daher sind wir wahrscheinlich die falschen Kunden, denn wir haben zwei Balkone, die man bepflanzen kann, mehr ist nicht drin.

MS:

Es gibt keine „falschen“ Kunden. Meine Kunden wohnen überall, von der Villa bis in der Studentenbude. Und sie werden geleitet von dem Gedanken, sich in der Umgebung, in der sie nun mal sind, besser, gesünder, optimistischer, lebensfroher etc. zu fühlen bzw. durch die Feng Shui Beratung in die Lage versetzt zu werden, in ein passenderes Heim zu ziehen oder das bestehende energetisch zu optimieren.

Mandantin

Vielleicht müssen wir wirklich erst umziehen, damit es sich lohnt, denn unter 1500 Euro für die Beratung kommen wir nicht weg und das ist für uns gerade ein sehr grenzwertiger Betrag. Wir sind ja (leider) kein Unternehmen, dass nach der Beratung die Kosten quasi wieder einfährt.

MS:

Betrachten Sie sich nicht als ein funktionierendes (oder nicht funktionierendes) Unternehmen. Das ist nicht Sinn des menschlichen „Unternehmens“. Sie und Ihre Familie leben ein Leben! Sie sind keine Maschinen, die man bei „nicht funktioniert“ entsorgt. Machen Sie sich nicht so klein. Sie können weder mit sich, noch mit Gott, noch mit Ihren Lebensumständen „Deals“ machen. Sie können das Leben leben, ja, so wie sie es für richtig und für gut halten. Sie können sich aber nichts erkaufen und glauben, Sie hätten Kontrolle über Ihr Leben, weil Sie die Summe x investieren und damit automatisch und in einem angemessenem Verhältnis ein „Return of Investment“ auf Ihr Lebensglück bekommen. So funktioniert Leben nicht. Sie können in jeder Situation das tun, was Ihr Herz zum jubeln bringt. Ihnen Freude macht. Ihnen ein gutes Gefühl gibt. Sie bekommen z.B. ein Kind nicht aus wirtschaftlichen Überlegungen. Deswegen haben Sie bestimmt auch nicht geheiratet. Sie lachen nicht, weil Sie bezahlt werden. Sie empfinden keine Freude, um Geld von der Bank zu bekommen. Es ist erstaunlich, wie das „Krankenkassensystem“ und unsere Gesellschaft ein „raus aus der Gesundheit“ und daraus einen Weg „in die Krankheit“ gemacht hat. Die Kasse zahlt ja, aber nur, wenn Sie krank sind, nicht, wenn Sie gesund sind. Wo bleibt Eigenverantwortung für Ihre persönliche Gesundheit? Vorsorge? Sorge für sich selbst? Für Ihren Lebensraum? Die Vision, es sich für sich selber – wie auch immer – „runder“ und gesünder zu machen? Wohin ist all das verschwunden, was uns im Kern ausmacht? Oft sind das kleine Perspektivenwechsel und kleine Schritte (und sie mögen mühsam sein), aber nur so lernt man „sein“ Leben kennen. Es gibt keine Erfolge und Misserfolge. Es gibt Erfolge ……und die Möglichkeit zu lernen!

Lesen Sie dazu auch von Robert Betz “Raus aus alten Schuhen“ und „Wahre Liebe lässt frei“. Wichtig auch „Die Entscheidung liegt bei Dir“  von Robert K. Sprenger:  http://www.amazon.de/Die-Entscheidung-liegt-bei-Unzufriedenheit/dp/3593502607/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1458285391&sr=1-1&keywords=die+entscheidung+liegt+bei+dir.

Das sind keine Eso Bücher sondern handfeste Lebensliteratur, die Ihr Leben verändern kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Menü