Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Wasser (Ich bin und fühle)

Wasser (Ich bin und fühle)

Planetenzuordnung
MERKUR

Yin Organ
Niere

Yang Organ
Blase

Körperlich
Knochen, Haare, Knochenmark, Ohren, Hörempfinden

Wenn Metall schmilzt, wird es amorph, es entsteht eine wässrige Form. Wasser ist der Norden, die Kälte, die Verinnerlichung. Wasser sucht und ist Informationsträger. Aus all den Erfahrungen des Wachstums (Holz), des Verkaufens, der Begeisterung (Feuer), dem Genießen und Ernten der Früchte (Erde), des Richtens und der Sondierung „was war gut/schlecht?“ (Metall) erhält das Wasser die Essenz: die Information. Erlebtes transformiert sich zur reinen Information und Kommunikation. Das Wasser will die Information weitertragen. So wie die Flüsse Schiffe mit Gütern zu neuen Ufern tragen, so sind im Wasser die Informationen des gelebten Kreislaufs, die Essenz gespeichert. Wasser ist amorph, nicht greifbar, beständig in Bewegung. Wassertypen gehen nach innen, sind still und ausgeglichen. Ein Wassertyp steht mit seiner Urkraft in Verbindung. Oft wirken Wassermenschen gefährlich, gefühlskalt, nicht einschätzbar, launenhaft.

Und so will das Wasser mit der Informations-Essenz des Jahres im Winter - der Zeit des Rückzuges, der Verinnerlichung - das Holz befruchten, dem Holz mit einer Information, mit einer Idee, eine neue und kräftige Wurzel geben, und das Holz braucht das Wasser, um dann nach der winterlichen Befruchtung im Frühjahr zu wachsen. Und das Wasser zieht sich über das Holz in die Höhe, wird zum Saft des Holzes, zur neuen Kraft. So schließt sich der Kreislauf und beginnt von neuem.

Wenn das Holz Geburt und Wachstum ist, so ist Wasser Zeugung und Embryo, gefüllt mit allen genetischen Informationen (des Wassers), die nun hinaus ins Leben gehen, um zu wachsen und sich zu erfahren.

Wasser-Mangel
Angst vor Unbekanntem, depressiv, gelangweilt, phantasielos (mit Metall Wasser fördern)

Wasser-Überschuss
Wirr, diffus, unverständlich, ohne Perspektive, vage, Lügen, Gefühlskalt, keine Abgrenzung (mit Holz dämpfen)

Im Negativen sind Wassermenschen übertrieben ängstlich, antriebsschwach, nicht mehr geerdet, driften fremd gesteuert durch ihre Welt. Dem Wasser werden die Nieren und Blase zugeordnet, sowie die Ohren (das Hören, auf die innere Stimme hören), Knochen, Knochenmark und Haare.

Wasser ist die Kälte, die Nacht, der Winter, der Norden.

Wasser wird durch Metall gestärkt, durch Holz geschwächt und durch Erde begrenzt. Feuer und Wasser ergeben im besten Fall aktiven, positiven Dampf, solange das Feuer dabei nicht ausgeht.

Farben
Dunkelblau und schwarz.

Formen
Amorph, sich wandelnd, grenzenlos, unstrukturiert, keine Form und jede Form, bizarre und komplexe Architektur, eher gerundet als eckig, schwebend, glasig, wässrig.

Material
Glas, Wassersäulen, Glasschalen mit Wasser, Glastische, Glasböden (Regale), Fensterscheiben, Trinkgläser, Zierbrunnen, Teiche, Wasserfallbilder, Bilder von Seen und Ozeanen, Nachtaufnahmen - besonders von Großstädten, Fische, Meerestiere, abstrakte Bilder und Skulpturen, die fließend sind, Fontänen.

Gebäudenutzung
Bereiche der Kommunikation, Internet, Netzwerk-Büro und -Organisationen, Musik, Literatur, Glasgebäude, spirituelles Zentrum, Bad, Toilette, Schwimmbad, Waschküche, Kreativ-Center, Sprachschule, Medien, Werbung, Textverarbeitung, Journalismus und Verlag, Computertechnologie, Elektroinstallation, Getränkeindustrie, Destillation, Ölindustrie.

Berufe
Werber, EDV, Medienjobs, Technologie (Anwendung, User-orientiert), Getränkewirtschaft, alle Berufe mit Wasser (z. B. Taucher), intuitive Berufe (Wahrsager, Coach), Elektroinstallateur (Strom fließt, Wasser leitet), Bastler, Erfinder, Musiker, Literat, Schriftsteller.

YANG Eigenschaften
Reisen, Kommunikation, Forschen & Lehren, Grenzwissenschaften, akademisch, Sex & Rotlicht, Satire, Ironie, unemotional, gefühlskalt, unberechenbar, sehr beweglich, geht über bzw. zieht keine Grenzen, verlässt die Norm, kümmert sich nicht so sehr um die Gefühle anderer, starker Wille, baut Netzwerke.

YIN Eigenschaften
Meditation, Lesen, Malen, Schreiben, kreativ sein, Schwimmen, Pause machen, Urlaub machen, bei viel Druck erfolgt Rückzug, Philosophieren, mal allein sein, über den Dingen stehen, spiritueller Begleiter, Sucher, zwischen Genie und Wahnsinn, Suchtgefahr, Gratwanderung, höchste Fähigkeiten zwischen Tod und Genie, Auflösung, introvertiert, absink

Feng Shui Beratungen in Corona Zeiten

Ich kann Corona nicht wegmachen, aber mit einer Feng Shui Beratung Ihr Wohlbefinden steigern. Da freut sich Ihr Immunsystem! Meine Beratungen laufen bundesweit wie gehabt weiter. Rufen Sie mich an!

Telefon 0800 - 861 86 11 (kostenloses Service Telefon)