Falls Sie Probleme bei der Darstellung haben sollten, klicken Sie bitte hier.

Newsletter
Logo

5G und all die anderen vielfältigen Strahlenfelder - was macht das mit uns und unserer Gesundheit? Wir sind umgeben von einer Vielzahl von technischen Feldern - unsichtbar, aber merkbar und messbar. WLAN, DECT, Router, Hochspannungsleitungen, Richtfunk, militärische Strahlungen, Hochspannung, Bahnstrom u.v.m. interagieren mit uns und unserem Körper, sowohl grobstofflich, als auch feinstofflich. Was macht das mit unserem Immunsystem, unserer Fähigkeit Stress zu verarbeiten (oder auch nicht mehr), unserem Schlafverhalten, unserer Leistungsfähigkeit, unserer Regenerationsfähigkeit usw.?

Im Seminar Technische Felder (23./24. Mai 2020 in Ahrensburg) erklären wir mit simpler, klarer und verständlicher Sprache sowohl physikalische als auch bio-chemische Zusammenhänge und was all das mit uns als Mensch und unserer Gesundheit zu tun hat. Vorkenntnisse sind für die Teilnahme am Seminar nicht notwendig.

Wir werden uns diverse Lösungsmöglichkeiten ansehen, Laboruntersuchungen dazu analysieren und Anwendungsstudien selbst beurteilen können. Das alles in kompakter Form, so dass auch Laien alles verstehen und nachvollziehen können. Zum Schluss werden wir eine praktische Studie vor Ort durchführen. Jeder Teilnehmer kann anhand der durchgeführten Tests direkt die Wirkungsweise dieser vielfältigen technischen Felder feststellen und welche Möglichkeiten es im Rahmen modernster Entwicklungen gibt, um besser und gesünder mit technischen Feldern umzugehen.

Dozent ist der TCM- und Körpertherapeut und Stressresearcher Raimund Lympius, der in seiner Praxis häufig austherapierte Patienten mit seinen Methoden und Erfahrungsreichtum noch Hoffnung auf Gesundung machen kann und sehr erfolgreich neue Methoden und Praktiken entwickelt hat, um auch in schwierigen Fällen noch helfen zu können. Aus dieser Praxistätigkeit ist ein umfassendes Wissen zum Thema Stress und technische Felder entstanden und was jeder von uns tun kann. Seine Sprache ist lebendig, bildhaft und klar. Es macht immensen „Wissenschafts-Spaß“, ihm bei der Beschreibung komplexer Zusammenhänge zuzuhören und kann diese auch sofort nachvollziehen. Zahlreiche praktische und vor Ort durchführbare Test werden den Teilnehmern zeigen, wie unser Körper reagiert und was wir tun können, um unsere Gesundheit zu unterstützen.

Das 2tägige Seminar kostet € 410,00.

Reduzierter Frühbucherpreis
Wer bis zum 1. April 2020 bucht zahlt lediglich € 310,00.

Mehr ErfahrenDownload Anmeldeformular

Datenschutz
Impressum
Newsletter abbestellen

Folgen Sie mir